Menü:

Vegane Seife Kokos pur

Für Haut und Haare

Dieses vegane Prachtstück mache ich aus unraffiniertem, fair gehandeltem Bio-Kokosöl und ebenso fair gehandeltem Bio-Kokoswasser.

Meine vegane Kokosseife ist natürlicherweise rein weiß und produziert beim Waschen viel feinporigen, weißen Schaum. Sie hinterlässt auf der Haut ein sehr angenehm glattes Gefühl. Die Kokosseife eignet sich hervorragend als Haarseife.

Die vegane Kokosseife ist eine gute Gesichtsseife, besonders bei Akne oder fettiger Haut. Sie tut aber auch allen anderen Hauttypen gut. Wer sehr trockene Haut hat, kann ausprobieren, ob ein zusätzliches Pflanzenöl, direkt nach dem Waschen auf der noch feuchten Haut, angenehm ist.

Enthalten sind in verseifter Form:
Unraffiniertes, fair gehandeltes Bio-Kokosöl,
naturbelassenes, fair gehandeltes Bio-Kokoswasser
- und sonst nichts.

 

Zurück zur Übersicht ...