Menü:

"Tibet" - Jade

Fünf große Perlen aus Tibet sind in dieser Malakette verarbeitet. In Tibet liebt man sehr kräftige Farben (sie machen sich gut vor dem Schnee des Himalaya) und dort hat jeglicher Schmuck eine religiöse Bedeutung. Vor allem die Farben Koralle und Türkis werden gerne zu Perlen verarbeitet. Tibetische Perlen sind handgearbeitet und immer Unikate, die nur in kleinen Stückzahlen erhältlich sind. Die Malakette „Tibet“ ist wegen dieser originalen Perlen etwas ganz Besonderes. Sie schenkt Dir eine Verbindung zum Ursprungsland des Buddhismus.

„Tibet“ besteht aus

104 Perlen aus roter Jade (8 mm)
4 handgefertigten, original tibetischen Messingperlen mit echten Korallen- und Türkissplittern (ca. 18 x 14 mm)
1 handgefertigte, original tibetischen Doppelkegelperle aus Messing (25 x 15 mm)
1 rote Satinquaste (70 mm)

„Tibet“ ist auf ein rotes Satinband aufgezogen und traditionell ist jede Perle einzeln eingeknotet.

„Tibet“ ist insgesamt, inklusive Quaste, 117 cm lang.

Alle Malaketten von made in paradise sind von uns selbst hergestellte Unikate und nach traditionellen indischen Vorgaben in meditativer Stille per Hand aufgezogen und geknüpft.

„Tibet“ kostet  82 Euro (incl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versand)

Beim Verkauf dieser Malakette gehen 10% des Erlöses in unseren Spendentopf für den Orang Utans in Not e.V..

Zum Bestellen "Mala Tibet" angeben.
Bestellanfrage ganz einfach und formlos über info@claudia-grothus.de
Informationen zur Bestellung hier.

Magic Malas

Wir möchten ein bisschen mehr Spiritualität, Schönheit und gelebtes Mitgefühl in unsere Welt bringen.

Wir fertigen fortlaufend wertvolle und charakterstarke Malaketten aus Halbedelsteinen und Naturmaterialien. Bei allen unseren Malas sind sind die 108 Perlen nach indischer Tradition einzeln eingeknüpft. Wir fertigen nur Unikate und wir tun das in aller Ruhe und mit sehr viel Freude.

Von jeder verkauften Malakette gehen 10% des Erlöses in unseren Spendentopf für Orang Utans in Not e.V..